Alltagsmasken


Maske tragen ist wichtig, aber auch ein Zeichen des Respekts. Lange mussten wir auf die Übungsdienste und die Kameradschaft bei der Feuerwehr verzichten. Ein ganz normales Leben, wie vor Corona wird noch länger nicht möglich sein. Wir haben für euch eine tolle Auswahl an hochwertigen Mund-Nasen-Masken im coolen Feuerwehr und Rettungsdienst Design entworfen.  

%
Alltagsmaske Feuerwehr Atemschutz Farbe navy

2,50 €* 9,90 €*

%
Atemschutz Schlauchschal Feuerwehr

19,90 €* 24,90 €*

%
Zeichen des Respekts Mund-Nasen-Schutz

2,50 €* 9,90 €*

%
Alltagsmaske Feuerwehrfamilie grau/gelb

2,50 €* 9,90 €*

%
Alltagsmaske Feuerwehr Atemschutz pink

2,50 €* 9,90 €*

%
Alltagsmaske Retter

2,50 €* 9,90 €*

%
Alltagsmaske Pflege mit Herz

2,50 €* 9,90 €*

%
Atemschutz Schlauchschal Feuerwehr

19,90 €* 24,90 €*

%
Alltagsmaske Feuerwehrfamilie grau/pink

2,50 €* 9,90 €*

%
Alltagsmaske Retterin

5,00 €* 9,90 €*

%
Neu
Alltagsmaske Firefighter Design

5,00 €* 14,90 €*

%
Alltagsmaske Krankenschwester

2,50 €* 9,90 €*

%
Neu
Neckwarmer FIRE & FIGHT Streetwear®

11,90 €* 14,90 €*

%
Alltagsmaske Krankenpfleger

2,50 €* 9,90 €*

%
Neu
Alltagsmaske Zeichen des Respekts

5,00 €* 14,90 €*

%
Kinder Alltagsmaske Feuerwehr Atemschutz

2,00 €* 8,90 €*

%
Kinder Alltagsmaske Zeichen des Respekts

2,00 €* 8,90 €*

Die Wirkung als Fremdschutz und teilweise auch als Eigenschutz ist längst bewiesen. Sei kein Maskenmuffel! Bei diesem Projekt schützt Du andere vor einer Infektion, siehst dabei gut aus und unterstützt uns in der Krise. Lange diskutiert ob sinnvoll oder nicht. Zuerst hat das Robert-Koch Institut die Schutzwirkung dementiert. Auch die Weltgesundheitsorganisation WHO hat sich Anfangs nicht direkt äußern wollen. Ein Fehler wie sich jetzt rausgestellt hat.

Es gibt sogar Menschen, die sich in ihren Grundrechten durch das Tragen einer Maske eingeschränkt fühlen. Das wichtigste Grundrecht, steht im Grundgesetz als Artikel 2 (2) und schützt unser Grundrecht auf Leben und körperliche Unversehrtheit. Ein paar bestimmte Grundrechte dürfen niemals durch ein Gesetz eingeschränkt werden. Wie zum Beispiel das der Menschenwürde. Aber wie ist das mit den Maßnahmen in der Corona-Pandemie? Fakt ist, der Staat darf die Grundrechte nur so weit beschränken, wie es in der Verhältnismäßigkeit begründet werden kann. Das tragen einer Maske schützt nachweislich andere Menschen vor Infektionen. Darum darf der Staat bei einer unbekannten und neuartigen Pandemie seine Bürger schützen und eine Maskenpflicht anordnen.

Aber allen Maskenverweigerern sei ans Herz gelegt. Als man über den Nichtraucherschutz in Deutschland diskutiert hat, wurden auch die Rufe laut, dass verstoße gegen das Grundgesetz. Rauchen verbieten in Restaurants oder an Arbeitsplätzen? Das wurde tatsächlich erst in Frage gestellt. Heute ist durch das Gesetz zum Nichtraucherschutz seit 2007, jeder Kneipenbesuch und jedes Essen im Restaurant, rauchfrei. Und niemand meckert mehr.

Da war in der Corona-Krise dann die Stadt Jena in Thüringen als Vorreiter. Die erste Stadt in Deutschland, welche die eine Maskenpflicht angeordnet hat. Mit Erfolg und in Jena gingen die Zahlen der Neuinfektionen deutlich nach unten. Auch andere Bundesländer, in denen das Tragen einer Maske zuerst vorgeschrieben wurde, konnten mit niedrigen Fallzahlen die Wirkung unter Beweis stellen. Hätte man mehr Infektionen mit einer früheren und resoluten Maskenpflicht für ganz Deutschland verhindern können? Das ist schwer zu beantworten und hinterher ist man immer schlauer.

Nur Masken mit FFP Zertifizierung (Abkürzung für filtering face piece) seien effektiv, hieß es. Hier hat man definitiv einen Atemschutz vor giftigen Stoffen, Rauch und Aerosolen.

Nun gehört das Tragen einer Stoff-Maske doch zu unserem Alltag. Liebevoll auch benannt als Facie. Die Alltags-Masken sind aus unserem Leben derzeit nicht wegzudenken. Diese Community-Masken haben aber auch einen anderen Effekt, als nur als Mund-Nasen-Schutz, Speichel und Tröpfchen abzuwehren. Das Corona Virus ist für jeden unsichtbar. Dadurch ist es den Menschen leicht gemacht, die weltweite Pandemie auszublenden. Manch einer leugnet es sogar und irrwitzige Verschwörungs-Theorien gibt es auch zu genüge.

Das Tragen einer Maske erinnert die Menschen an unser neues Leben mit der Covid-19 SARS Erkrankung. Es ist ein Warnzeichen und die Menschen werden weniger unvorsichtig. Aber am allerwichtigsten ist das Zeichen, welches man damit setzt. Es ist ein Zeichen des Respekts und das man verantwortungsvoll seinen Mitmenschen gegenüber handelt. Hierfür haben wir eine tolle Kollektion mit hochwertigen und modischen Textil-Design Masken veröffentlicht. Wie zum Beispiel die Feuerwehr Atemschutz Design Maske für Erwachsene und Kinder. Überzeuge dich selbst.